Bodenbelagsarbeiten

Professionelle Bodenbelagsarbeiten

Räume bieten unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung, genauso wie die Auswahl der Fußbodenbeläge.  Passend zu Ihren Räumen und deren Nutzung reicht die Auswahl im Bodenbereich von textilen Bodenbelägen über CV-, PVC- und Korkböden bis hin zu Designbelägen, Laminat und Parkett. Als professionelle Bodenleger können wir Ihren Wunschboden in bester Qualität verlegen.

Bodenbeläge für Privat, Gewerbe und Industrie

Je nach Wohnraum haben wir den passenden Bodenbelag für Sie. Unsere Sortiment reicht vom klassisch-hochwertigen Parkettboden für das Wohnzimmer bis hin zum modernen Designboden für das Schlafzimmer.

Für den Gewerbebetrieb können wir unter anderem strapazierfähige Linoleum-Böden verlegen. 

In einer umfassenden Beratung können wir Ihnen die Vorteile der verschiedenen Bodenbeläge aufzeigen und den passenden Boden für Ihre Räume finden und so die Raumatmosphäre positiv beeinflussen. 

Besonders wichtig ist, dass Ihr Interieur in die Planung mit einbezogen wird. So kann der richtige Fußboden Ihren Stil und Ihre Möbel besonders zur Geltung bringen. In unserer Wohnraumkonzeption betrachten wir den Raum im Gesamten, das fängt von der Beschaffenheit des Raumes und dessen Nutzung an und geht über die Wand- und Deckengestaltung bis hin zum passenden Bodenbelag.

Unsere ausgewählten Produkte

In unserem Konzeptraum für Wohnraumgestaltung in Stockelsdorf / Lübeck finden Sie eine Auswahl an Farben & Lacke, aktuelle und exquisite Tapeten und verschiedenes Zubehör. Wir führen dabei namhafte Marken wie Caparol Icons und Farrow & Ball und Omexco, Wall & Deco, Texam und Eijffinger.

Bestellungen von Farben und Matarialen unserer Hersteller können Sie auch ganz einfach bei uns per Mail oder telefonisch bestellen. 

Anfrage

Bodenbeläge für Innen- und Außenbereich

Räume im Innen- und Außenbereich haben unterschiedliche Anforderungen und benötigen Fußböden mit Beschichtungen, die zu ihrer Beanspruchung passen. Dies gilt für Geschäftsräume genauso wie für Privaträume. Durch die verschiedenen Eigenschaften der Fußböden kann die Wohn- und die Arbeitsqualität beeinflusst werden.

Aufgaben der Bodenbeläge:

  • Arbeits- und Wohnklima / Gestaltung
  • Trittschalldämmung (Schalldämpfung)
  • Wärmedämmung (Fußwärme)
  • Brandschutz
  • Sichere Begehbarkeit (Gehkomfort)
  • Hygiene

Ein Teppichboden verleiht dem Raum eine gemütliche Atmosphäre, wohingegen ein Parkettboden klassisch und edel, aber auch natürlich wirkt. Bei Wohnräumen sollten Bodenbeläge bevorzugt werden, die trittschall- und wärmegedämmt sind. Im Gewerbebereich sollte vor allem auf Robustheit und Widerstandsfähigkeit geachtet werden.

Ein Boden kann mit unterschiedlichen Beschichtungswerkstoffen bearbeitet werden. Hierbei werden meist flüssige oder pastenartige Werkstoffe auf die Bodenfläche aufgetragen, so dass sie zu einer fugenlosen Schicht austrocknen. Auf die Bodenbeschichtung können anschließend Bodenbeläge unterschiedlichster Arten verlegt werden. Dies können Bahnen, Platten oder Paneele sein.

 

Beanspruchungen der Bodenflächen

Der Boden ist die Fläche im Raum mit der meisten Beanspruchung. Jeden Tag wird dieser zum Beispiel durch das Begehen mit Schuhen oder auch durch Stuhlrollen besonders beansprucht. Aber der Boden ist auch besonders Verschmutzungen sowie Staub und ähnlichem ausgesetzt und muss auch den üblichen Pflegemaßnahmen wie Saugen, Fegen und Wischen stand halten. Je nach Intensität und Art der Bodenbeanspruchung, sollte die passende Beschichtung und Bodenbelag ausgewählt werden.

Teppichverlegung

Wir beraten Sie gern bei der Wahl des richtigen Teppichbodens zu Ihren Räumen. Die unterschiedlichsten Materialien und Muster haben großen Einfluss auf die Raumatmosphäre und tragen maßgeblich zum Wohlfühlklima bei. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und verlegen Ihren Traumteppich professionell und zuverlässig.

Designböden

Designböden werden in den letzten Jahren immer beliebter, denn sie sind besonders strapazierfähig und abriebfest. Zudem sind sehr Hitze- und Lichtbeständig. Die Qualität der Designböden hat sich stark weiterentwickelt, so dass sie durch besondere Strukturen und Mustern den echten Böden wie Holz haptisch sehr ähnlich sind. Designböden gibt es zudem in unterschiedlichsten Optiken, wie zum Beispiel auch in Beton-, Stein- und Terrakotta-Optik.

Sie haben ein Projekt?

Gern beraten wir Sie telefonisch oder vereinbaren einen
persönlichen Beratungstermin.

Kontakt